Was sind meine besten Hoffnungen, die in einer Grossgruppe verwirklicht werden können?
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." - Albert Einstein
Zur Beantwortung anspruchsvoller Fragestellungen (z.B. strategische, strukturelle, kulturelle) oder zur Mobilisierung von Ressourcen und Energie innerhalb der Organisation sind Veranstaltungen, an denen viele Personen (ab ca. 20 Personen) teilnehmen und an einem Thema arbeiten, beliebt.
Indem die ganze Organisation oder ein relevanter Teil des Systems in einen konstruktiven Dialog gebracht wird, lassen sich Entscheidungs- und Informationsprozeduren drastisch verkürzen, ohne an Qualität zu verlieren. Ein intensives Er- und Durchleben ermöglicht nachhaltigere Ergebnisse und ein gemeinsamer Spirit wird wiederbelebt oder initiiert.
Was ist charakteristisch für Grossgruppen-Anlässe?
Der Prozess vor und nach dem Anlass ist für den Erfolg des Anlasses mindestens so entscheidend wie der Anlass selbst. Eine Stellvertreter-Gruppe konkretisiert gemeinsam mit dem Moderatoren-Team die Zielsetzung, Themen und Rollen sowie den organisatorischen Rahmen. Die gemeinsame Vorbereitung ist eine kollaborative Teamarbeit über einen Zeitraum von 2-3 Monaten. Damit Grossgruppen-Anlässe ihre maximale und nachhaltige Wirkung entfalten können, sind diese in einen übergeordneten Prozess eingebettet: z.B. Strategie-, Kulturentwicklung-, Transformation- oder Organisationsentwicklungsprozess oder auch Teil eines systematischen Bildungsangebotes.

You may also like

Back to Top