Warum "brenne" ich für Teams?
Ein Team ist viel mehr als nur eine Gruppe, die zusammenarbeitet. Teams sind die Leistungsträger in komplexen Organisationen. Gelungene Teamarbeit wird dadurch zunehmend zum Wettbewerbsvorteil. Um das vorhandene Teampotenzial zu heben, aus Blockaden im Alltag zu lernen und Ziele mit möglichst wenig Verschwendung zu erreichen, bedarf es bestimmter Voraussetzungen. Gerne begleite ich Sie als Team auf dem Weg zu einem "High Performance Team".
Was ist typisch für meine Team-Coachings?
Meine Arbeit mit Teams beruht auf drei Säulen: Menschen, Prozesse und Werkzeuge. Sie ermöglicht Vertrauen, etabliert nachhaltige Lernprozesse im praktischen Handeln und befähigt, Tools und Methoden pragmatisch und einfallsreich anzuwenden.
Sie als Team sind meine Auftraggeber. Zusätzlich zu meiner Rolle als Team-Coach bringe ich mich je nach Anforderung in weiteren Rollen ein, z.B. als mitarbeitende Kollegin, leidenschaftliche Lernpartnerin, Moderatorin, Visualisierungs-Unterstützerin, Redakteurin etc. .
Die aktive Präsenz und Mitarbeit wird durch die Nutzung von Collaboration Tools wie z.B. Cisco Webex Teams, Microsoft Teams, Trello, miro, Mentimeter (...) ermöglicht. Meiner Erfahrung nach werden Teams in dieser hybriden Arbeitsform (virtuell+physisch) zusätzlich schneller und erzielen noch bessere Ergebnisse.
Wann werde ich als Team-Coach gebraucht? 
Anfangen und Kennenlernen, Identitätsarbeit, ein schwieriges und komplexes Umfeld, Konzeptarbeit, Visionsarbeit, Reflexion, Positionierungen gegenüber Kunden und internen Stakeholdern, Feedback, Blockaden und Energieverlust, Kulturveränderung, Problemlösung, Entscheidungshilfe, Umsetzungshilfe etc. sind Anwendungsfelder, bei denen ich Sie als Team professionell und menschlich unterstützen kann.

Gelungene Teamarbeit zeigt sich in Verbundenheit, Wirksamkeit und Freude im täglichen Tun.

You may also like

Back to Top