Warum "brenne" ich für Teams?
Ein Team ist viel mehr als nur eine Gruppe, die zusammenarbeitet. Teams sind Leistungsträger in komplexen Organisationen. Gelungene Teamarbeit wird dadurch zunehmend zum Wettbewerbsvorteil. Um das vorhandene Teampotenzial zu heben, aus Blockaden zu lernen und Ziele mit möglichst wenig Reibungsverlusten zu erreichen, bedarf es gut gelingender Kommunikation. Gerne begleite ich Sie als Moderatorin und Konfliktlotsin auf dem Weg zu einem High Performance Team.
Was sind meine besten Hoffnungen für die Begleitung von Team-Gesprächen?
In komplexen Organisationen und dynamischen Umfeldern geht leicht die Orientierung verloren. Mit Hilfe von lösungsfokussierten und agilen Methoden gewinnen Teams Überblick und Durchblick
Vertrauen ist keine einmalige Investition, sondern ein lebendiger Prozess und der Klebstoff zwischen den Team-Mitgliedern. Teams können mit Wertschätzung, Rollenbewusstsein, guten Meetingstrukturen, vergemeinschafteten Arbeitsweisen und Tools diesen Vertrauensbildungsprozess in Gang setzen und am Leben erhalten
Teams brauchen zudem ein grosses Ziel, ein Ziel was über den persönlichen Lebensglück-Zielen jedes Einzelnen steht und doch auch das persönliche Lebensglück integriert. Mit ernsthafter Träumerei, Verhandlungsgeschick und Beharrlichkeit können tolle Zukunftsbilder gestaltet und bessere Lösungen gefunden werden. 
Zeit und Energie sind die Engpässe. Teams können mit einer guten Klärung von Aufträgen und Aufgaben, Priorisierung, Transparenz und Zeitsteuerung mit ihren Kräften haushalten und Spass haben
High Performance Teams lernen besonders schnell und gut. Bäume wachsen in den Himmel, High Performance Teams wachsen über sich selbst hinaus. Das gelingt, weil sie auch unter schwierigen Umständen lernen und weil Gelerntes unmittelbar für den nächsten Schritt genutzt wird. Teams können das Lernen institutionalisieren und in die Arbeit integrieren.
Was ist typisch für meine Begleitung von Team-Gesprächen?
Jeder Fall ist anders. Aber auch hier arbeite ich nach klassischen, systemischen, lösungsfokussierten und agilen Prinzipien und biete Methoden und Tools aus einer reich gefüllten Erfahrungsschatzkiste an.
Nach einer Orientierungsphase wird das weitere Vorgehen gemeinsam festgelegt.

You may also like

Back to Top